Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Schauspieler / Kai Lentrodt

Kai Lentrodt

Termine

Ich will kein Kind von Dir

Regie: Ingo Rasper
Buch: Katrin Bühring
Casting: Suse Marquardt
Prod.: REAL Film

TV-Premiere: Freitag, 16.03., um 20:15 Uhr, auf ARD

Kai Lentrodt - Setfoto - Ich will (k)ein Kind von Dir

-----------------------------------------------------------------------------------------------

"Ein starkes Team: Nathalie", TV-Premiere am Sa. 24.09.2016

Kai Lentrodt - Ein starkes Team - Nathalie

Regie: Roland Suso Richter
Casting: Haun Casting
Prod.: UFA Fiction
Sender: ZDF

TV-Premiere: Sa. 24.09.2016, um 20:15 Uhr

"Nellys Abenteuer", Kinostart am 08.09.2016


Regie: Dominik Wessely
Prod: indi Film
Casting:
Manolya Mutlu
Darsteller:
Flora Li Thiemann, Julia Richter, Kai Lentrodt, Gustav Peter Wöhler, Hannes Höchsmann

"Sommerferien in Rumänien, darauf hat die 13-jährige Nelly Klabund (Flora Li Thiemann) überhaupt keine Lust. Doch Vater (Kai Lentrodt) und Mutter (Julia Richter) sind unnachgiebig. In der Walachei angekommen, erfährt Nelly vom seltsamen Reiseleiter Holzinger (Hannes Höchsmann) dann auch noch, dass aus dem Urlaub in Rumänien ein Daueraufenthalt werden soll, weil ihr Vater in Siebenbürgen einen begehrten Job bekommen hat. Nelly ist wütend darüber, dass ihre Eltern ihr nichts von dem Plan gesagt haben, sie will sich nicht an einen neuen Wohnort gewöhnen und ihre Freunde verlassen müssen. Das Mädchen läuft weg – und geradewegs in die Arme von Hokus (Marcel Costea) und Iancu (George Pistereanu), die sie entführen. Tibi (Hagi Lacatus), ein Junge mit Geheimnis, und dessen Schwester Roxana (Raisa Mihai) verhelfen Nelly zur Flucht, aber ihre Entführer lassen nicht locker…"(LINK)

nellys abenter

"Eine Starkes Team - Tödliche Botschaft"

Samstag 02.04, 20:15 ZDF

"Sputnik hat etwas Neues für sich entdeckt: Eine "Fahrschule für Linkshänder". Als er einmal kein Auge auf seinen Fahrschüler hat, baut der einen Unfall – ausgerechnet mit einem Diplomaten, der in einem teuren Mercedes sitzt. Im Kofferraum des Diplomaten Artur Zadeh findet Sputnik aber nicht wie erhofft ein Warndreieck, sondern die Leiche des Cateringunternehmers Markus Gebhard. Zadeh, der Mitarbeiter der terkistanischen Botschaft ist, kann sich nicht erklären, wie der Tote in seinen Kofferraum gekommen ist. Für das 'starke Team' Otto und Linett gestalten sich die Ermittlungen schwierig: Der Mord fand auf dem Botschaftsgelände statt – eine Tabuzone für die Ermittler. Erst mit Hilfe von Bens neuer Freundin Caroline, die als Ministerialdirigentin im Auswärtigen Amt arbeitet, findet das Team Zugang zu den diplomatischen Kreisen. Unbemerkt hören sich die Kommissare um: Otto mimt auf eigenen Wunsch einen Bierbrauer, der in Terkistan investieren will, und Linett gibt sich als Frau von Ben, dem selbsternannten Turbinenhersteller, aus.

Es stellt sich heraus, dass Gebhard eine Affäre mit Natascha Karpenko, der Frau des terkistanischen Kulturattachés Dimitri Karpenko, hatte. Ihr Mann hatte kurz vor Gebhards Tod von der Liaison erfahren. Hat er mit der Tat zu tun? Verdächtig kommt Linett und Otto auch Carsten Siebert (Stephan Grossmann) vor. Siebert ist nicht nur der stellvertretende Geschäftsführer von Gebhards Unternehmen, sondern nach dessen Tod auch Alleinerbe der Cateringfirma. Auch der Koch und ehemalige Mitarbeiter Daniel Hartmann gerät ins Visier, weil er angeblich einen heftigen Streit mit Gebhard hatte. Als dann auch noch die Leiche der jungen Servicekraft Linda gefunden wird, die an Gebhards Todestag in der terkistanischen Botschaft kellnerte, nimmt der Fall eine dramatische Wendung."

 

Ein Starkes Team- Knastelse

 

ZDF / Reihe / Krimi
EA: 12.3.2016, 20.15 Uhr (ZDF)
Mit Florian Martens, Stefanie Stappenbeck, Arnfried Lerche, Kai Lentrodt, Claudia Geisler-Bading, Gerdy Zint, Kai Michael Müller, Jeanette Hain, Eva Meckbach, Marek Harloff, Jaecki Schwarz, Robert Seethaler, Michael Rotschopf, Inga Busch
Drehbuch: Axel Hildebrand
Regie: Maris Pfeiffer
Kamera: Gunnar Fuß
Szenenbild: Karl-Hermann Reith
Kostüm: Anneke Troost
Schnitt: Simone Sugg-Hofmann
Musik: Jörg Lemberg; Soundtrack: City („Am Fenster“)
Produktionsfirma: UFA Fiction

"In ihrem ersten gemeinsamen Fall untersuchen Otto Garber und Linett Wachow den Mord des Ex-Gefangenen Boris Kastel, der kurz nach seiner Entlassung tot aufgefunden wird. Anders als geplant, verbringt Ex-Häftling Boris Kastel seinen ersten Abend in Freiheit nicht bei seiner Freundin Anita. Am Morgen darauf wird er ermordet aufgefunden. Die Spur führt das „starke Team“ zu einer Partnervermittlung hinter Gefängnismauern. Das Team erfährt, dass im Knast ein regelrechtes Geschäft mit der Liebe unterhalten wird – mit großem Erfolg. Der ermordete Ex-Gefangene Boris hatte gleich zwei „Knastelsen“, Anita und die Anwältin Olivia. Anita ist am Boden zerstört, als sie von Boris’ Tod erfährt." (LINK)

"Verdächtiger Nummer eins ist sein ehemaliger Kumpan Holzer (Michael Rotschopf), ein Freigänger, der das Geld aus dem gemeinsamen Überfall verjubelt hat und später von Kastel verraten worden ist. Auch Holzer hat eine „Knastelse“ (Inga Busch), die ihm ein Alibi gibt." (LINK)

 

Ein starkes Team - Geplatzte Träume

Sensationelle Quote. 8,18 Mill. Zuschauer, 24,8% MA. In der jungen Zuschauergruppe sind es 3,13 Mill. und ein Marktanteil von 18,4% - das ist .... sensationell!

Ein starkes Team - Geplatzte Träume - Kai Lentrodt u. Maja Maranow

Regie: Florian Kern
Buch: Timon Berndt
Casting: Haun Casting
Prod.: UFA Fiction
Sender: ZDF

TV-Premiere: 09.01.2016,
um 20:15 Uhr

Das "starke Team", Verena Berthold (Maja Maranow), Otto Garber (Florian Martens), Ben Kohlberg (Kai Lentrodt) und Redemann (Arnfried Lerche), ermittelt im Fall eines ermordeten Bauunternehmers, der zahlreiche Hausbesitzer um ihr Geld gebracht hat und nicht nur deswegen wenig Freunde hatte.

Ein starkes Team - Geplatzte Träume - Kai Lentrodt, Sibylle Canonica, Thorsten Mertens

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kino Auswahl

Nellys Abenteuer
Regie: Dominik Wessely / 2015
Prod.: INDI FILM
Kinostart: 08.09.2016

Keinohrhasen
Regie: Til Schweiger / 2007

Sag ja
(Hautrolle)
Regie: Myriam Papantoniou / 2005
Kurzfilm

Mia
(Hauptrolle)
Regie: Philip Schäfer / 2004
Kurzfilm

Film / TV Auswahl

Ein Fall für Zwei
Regie: Thomas Nennstiel / 2017
Prod.: Novafilm
Sender: ZDF

Ein starkes Team - Der Tod ist kein Gourmet
(durchgeh. Rolle)
Regie: Jörg Lühdorff / 2016
Prod.: UFA Fiction
Sender: ZDF

Ich will (k)ein Kind von dir
Regie: Ingo Rasper / 2016
Prod: Real Film 
Sender: ARD
eingeladen zu den 38. Biberacher Filmfestspielen, 2016

Ein starkes Team - Nathalie
(durchgeh. Rolle)
Regie: Roland Soso Richter / 2016
Prod.: UFA Fiction
Sender: ZDF

Crossing Lines
Character: Matthias Schutte
Director: Kerric MacDonald / 2015
Prod.: Tandem Productions in association with Sony Pictures Television Networks (AXN) and SAT.1 (Germany)

Ein starkes Team
(durchgeh. Rolle)
Regie: verschiedene / seit 2005 
Prod.: UFA Fiction
Sender: ZDF

Ladykracher
(durchgeh. Hauptrolle)
Regie: verschiedene / 2001 - 2012
Prod.: Brainpool
Sender: Sat1

Idiotentest
Regie: Thomas Nennstiel / 2012
Prod.: Eyeworks
Sender: ZDF

München ´72
Regie: Dror Zahavi / 2011
Prod.: Teamworx
Sender: ZDF

Bermudadreieck Nordsee
Regie: Nick Lyon / 2011
Prod.: Dreamtool
Sender: RTL

Ente à la Lucy
Regie: Manuela Stacke / 2011

Geld.Macht.Liebe
(durchgeh. Rolle)
Regie: Christine Kabisch u. Helmut Metzger / 2009-2012
Prod.: Tivoli Film
Sender: ARD

Mama arbeitet wieder
Regie: Dietmar Klein / 2008
Prod.: Maran Film
Sender: ARD/SWR

Hunde haben kurze Beine
Regie: Josh Broecker / 2006
Prod.: Hofmann & Voges
Sender: ZDF

Zwei Engel für Amor
(durchgeh. Hauptrolle)
Regie: verschiedene / 2006
Prod.: Studio Hamburg 
Sender: ARD

Liebesleben
(durchgeh. Hauptrolle)
Regie: Tobi Baumann / 2005
Prod.: Brainpool
Sender: Sat1

Tausche Kind gegen Karriere
Regie: Michael Rowitz / 2005
Prod.: U5
Sender: ZDF

Ein Baby für dich
Regie: Imogen Kimmel / 2004
Prod.: Rheinfilm
Sender: ARD

Berlin, Berlin
(durchgeh. Rolle)
Regie: verschiedene / 2002-2004
Prod.: Metropol
Sender: ARD

Große Jungs
(Hauptrolle)
Regie: Matthias Kopp / 2003
Prod.: Pro
Sender: Sat1

Crazy Race
Regie: Michael Keusch / 2003
Prod.: Rome Film
Sender: RTL

Tödliches Vertrauen
Regie: Johannes Grieser / 2002
Prod.: Multimedia
Sender: 3Sat

Nesthocker - Familie zu verschenken
(durchgeh. Rolle)
Regie: verschiedene / 2000-2002
Prod.: Network Movie
Sender: ZDF

Abschnitt 40
(Episodenhauptrolle)
Regie: Udo Witte / 2002
Prod.: Typhoon AG
Sender: RTL

Wenn Männer Frauen trauen
(Hauptrolle)
Regie: Curt M. Faudon / 2000
Prod.: Film-Line
Sender: Sat1

Ich kaufe mir einen Mann
Regie: Gabriell Barylli / 1999
Prod.: Objektiv Film
Sender: Sat1

Lisa Falk - Eine Frau für alle Fälle
(durchgeh. Hauptrolle)
Regie: verschiedene / 1998
Prod.: Aspekt Telefilm
Sender: ZDF

Zwei Leben hat die Liebe
Regie: Peter Timm / 1996
Prod.: Relevant Film
Sender: RTL

Ein flotter Dreier
(durchgeh. Hauptrolle)
Regie: Arend Agthe, Berthold Mittermayr  / 1996
Prod.: TV60
Sender: Sat1

Theater Auswahl

Im Sommer wohnt er unten
Regie: Martin Woelffer
Komödie am Kurfürstendamm, Berlin
Premiere: 05.02.2017

Auszeichnungen

2015 GOLDENEN GREIF für "Nellys Abenteuer" in der "Sektion +10" auf dem größten Kinderfilmfestival in Giffoni

2013 Comedypreis für "Ladykracher", in der Kategorie "Beste Sketchcomedy"

2011 Comedypreis für "Ladykracher", in der Kategorie "Beste Sketchcomedy"

2010 Comedypreis für "Ladykracher", in der Kategorie "Beste Sketchcomedy"

2010 Emmy für "Berlin, Berlin"

2009 Comedypreis für "Ladykracher", in der Kategorie "Beste Sketchcomedy"

2006 Grimme-Preis-Nominierung für "Zwei Engel für Amor"

2004 Deutscher Fernsehpreis für Berlin, Berlin "Beste Sitcom"

2002 Deutscher Fernsehpreis für "Ladykracher", in der Kategorie "Beste Comedy"

2002 Emmy für "Ladykracher" 

2002 Comedypreis für "Ladykracher", in der Kategorie "Beste Sketchcomedy"

Sonstiges

1969 in Hamburg geboren           
Wohnort: Berlin
Wohnmöglichkeit: Hamburg, Köln
blaue Augen
blonde Haare
188 cm groß

Ausbildung bei Hildburg Frese am Hamburgischen Schauspielinstitut

Englisch (fließend), Französisch, Spanisch
Fechten, Reiten
Führerschein: Pkw, Segelschein, Motorrad

Copyright der Fotos: Jeanne Degraa