Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Schauspielerinnen / Marthe Lola Deutschmann

Marthe Lola Deutschmann

Termine

FAUSTRECHT
Regie: Tilmann Gersch 
eine Uraufführung

Badisches Staatstheater Karlsruhe

Trailer zu "Faustrecht"

Vorstellungen sind am: 05.03. u. 16.03.2016

Marthe Lola Deutschmann - in FAUSTRECHT - Staatstheater Karlsruhe

Existenziell verlorene Menschen im ersten Nachkriegswinter: In den Ruinen einer Stadt teilt Rob eine Behelfswohnung mit Edel, einem Kunstmaler, kriegsverletzt an der Hand. Sie warten auf ihren Freund Hai, der einen Überfall auf einen Militärjeep plant. Dann kommt Olga (Marthe Lola Deutschmann) in die Wohnung, die vom amerikanischen Soldaten Davis ausgehalten wird. Gut 70 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkriegs erzählt Faustrecht von den bislang wenig beachteten Widersprüchen der Nachkriegszeit in zerstörten deutschen Städten wie Karlsruhe und Ludwigshafen: Unter der Herrschaft der Befreier verbreitete sich das Gefühl von Anfang und Aufbruch. Zugleich herrschten immer noch Sturm, Gewalt und Hunger.

Film / TV Auswahl

Die jungen Ärzte
Regie: David Carreras / 2016
Prod.: Saxonia Media
Sender: ARD

Die Neuerfindung der Welt
Regie: Wilfried Hauke / 2015-2016
Prod.: EIKON
Sender: RBB u. ARTE

Der Staatsanwalt - Mord und Lügen
(Episodenhauptrolle)
Regie: Martin Kinkel / 2015 
Prod.: NOVA Film
Sender: ZDF

SOKO Kitzbühel - Mülltaucher
Regie: Martin Kinkel / 2014
Prod.: Beo Film
Sender: ZDF/ORF

Planet Ottakring
Regie: Michi Riebl / 2014
Prisma Film

Theater Auswahl

Badisches Staatstheater Karlsruhe

Faustrecht
(Uraufführung)
Regie: Tilman Gersch 
Badisches Staatstheater Karlsruhe
Premiere: 20.02.2016

Die Kinder des Musa Dagh
(Iskuhi, seine Schwester)
Regie: Stefan Otteni
Badisches Staatstheater Karlsruhe
Premiere: 28.11.2015

Hamlet
(Ophelia)
Regie: Csaba Polgár
Badisches Staatstheater Karlsruhe
Premiere: 02.10.2015

Dantons Tod
(Lucile, Übernahme)
Regie: Simone Blatter 
Badisches Staatstheater Karlsruhe

Drei Schwestern
(Irina, Übernahme)
Regie: Anna Bergmann 
Badisches Staatstheater Karlsruhe

Idomeneus
Regie: Steffen Jäger
Schlosstheater Schönbrunn
Premiere: 12.06.2014

Prinzessinnendramen -
Der Tod und das Mädchen
(Dornröschen)
Regie: Martin Čičvák
Schlosstheater Schönbrunn
Premiere: 17.12.2013 

Sonstiges

1991 in Hamburg geboren        
Wohnort: Karlsruhe
Wohnmöglichkeiten: Berlin, Hamburg, München, Düsseldorf    
grüne Augen
mittelbraune, lockige Haare
170 cm groß

Schauspielstudium am Max Reinhardt Seminar Wien (Abschluss 2015)

Englisch (sehr gut), Französisch (gut)
Gebärdensprache (Grundlagen)
Reiten, Schwimmen
Bajan

Führerschein: Pkw

Fotos: Helena Wimmer

Stand: 07.06.2016